• Kundenservice 06253-8077170
  • Unser Team: fachkompetent - verantwortungsbewusst - kundenfreundlich
  • Stammkundenrabatt -5% / Gutscheincode in jedem Paket
  • Bio zertifiziert durch DE-ÖKO-006
  • Kundenservice 06253-8077170
  • Unser Team: fachkompetent - verantwortungsbewusst - kundenfreundlich
  • Stammkundenrabatt -5% / Gutscheincode in jedem Paket
  • Bio zertifiziert durch DE-ÖKO-006

Ohrmilben Öl für Hunde und Katzen / 20ml

13,99 €
(1 l = 699,50 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: A10000268

Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Das AniForte® Ohrmilbenöl pflegt und reinigt das Ohr Deines Vierbeiners bei Ohrmilben und damit einhergehendem Juckreiz. Das Mittel gegen Ohrmilben beim Hund und Katze ist ein mehrfach gereinigtes und geruchloses Paraffin-Öl. Unser Ohrmilbenöl kann durch den praktischen Tropf- und Spritzverschluss einfach angewendet werden – ohne Dein Tier zu stressen.

  • Mittel gegen Ohrmilben bei Hund, Katze & Co: Zur Reinigung und Pflege bei Ohrmilben
  • Lindert effektiv einhergehenden Juckreiz
  • Gereinigtes und geruchsloses Paraffin-Öl
  • Angenehme Anwendung für Dein Tier

Ohrmilben sind hartnäckig und die Behandlung kann manchmal Wochen oder sogar Monate dauern. Die Ohrmilben nisten sich vorwiegend im äußeren Gehörgang und der inneren Ohrmuschel an. Zu erkennen ist der Befall an einem häufigen und starken Juckreiz. Ebenso schütteln die Tiere häufig den Kopf und können sich teilweise blutig kratzen. Durch den Befall entstehen große Mengen an rötlich-braunem bis schwarzem Ohrenbelag. Wird ein Ohrmilbenbefall nicht rechtzeitig erkannt, kann es schnell zu bakteriellen Sekundärinfektionen kommen. Ein Ohrmilbenöl für Katze und Hund kann hier frühzeitig Aushilfe schaffen.

Ohrmilben können sich gerade junge Hunde und Katzen schnell einfangen. Die Milben werden hauptsächlich von Tier zu Tier übertragen, können aber auch von infizierten Gegenständen auf das Tier übergehen. Daher sollten Gegenstände des täglichen Gebrauchs wie der Fressnapf regelmäßig gereinigt und desinfiziert werden. In seltenen Fällen kann es auch zu einer Zoonose kommen, also zu einer Übertragung auf den Menschen. Obwohl der Mensch nicht der bevorzugte Wirt für die Milben ist, können sie ihn als Zwischenwirt benutzen. Gerade für immungeschwächte Personen kann ein solcher Befall unangenehme Hauterkrankungen auslösen. Daher solltest Du einen Milbenbefall bei Deinem Vierbeiner auch in Deinem eigenen Interesse so schnell wie möglich behandeln.


Zusammensetzung:

Paraffinöl (Paraffinum liquidum)

CAS-Nr. 8042-47-5


Anwendung:

Kleine Hunde: 2 - 3 Tropfen pro Ohr

Große Hunde: bis 5 Tropfen pro Ohr

Katzen: 2 - 3 Tropfen pro Ohr

Nagetiere: 1 - 2 Tropfen pro Ohr

Das Ohrmilbenöl mit dem praktischen Tropfeinsatz ins Ohr träufeln und leicht einmassieren.

Vor der Anwendung und 12 Std. nach der Anwendung mit unserem Mittel gegen Ohrmilben für Katze, Hund & Co sollten die Ohren im Optimalfall mit dem AniForte® VET Ohrenreiniger gesäubert werden. Der Vorgang kann dann beliebig oft wiederholt werden.